Matthias Reim eröffnete Open-Air-Saison

Frenetischer Jubel und tausende glückliche Gesichter als der Sänger die Freilichtbühne in der "Dresdner Jungen Garde" betritt. Das Publikum ist von der ersten Sekunde an im "Matze"-Fieber und singt jeden seiner Songs lautstark mit. Altbekannte Hits wie z.Bsp. „Hey, ich hab mich so auf Euch gefreut“ oder „Ich hab geträumt von Dir“, in seinem neuen Programm singt er auch längst vergessene Hits. Seine Fans danken es ihm mit einem Blumenmeer auf der Bühne. Der Vollblut-Musiker ist sichtlich gerührt, denn "seine Dresdner" wie er sagt, überraschen ihn immer wieder, ist er doch jedes Jahr in der sächsischen Hauptstadt und eröffnet die Open-Air-Saison. Zur Belohnung gibt es zum Schluss noch den Allzeit-Größten-Hit „Verdammt ich lieb‘ Dich“, mit dem seinerzeit alles begann.

Nun tourt er durch den Sommer und veröffentlicht demnächst sein mit Spannung erwartetes Album. Karten gibt es hier: Matthias Reim Open-Air-Tickets.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Lich-Umlauft / Michi meets